Wir passen gut auf Sie auf. In unserer Abteilung behandeln wir Sie in den drei Schwerpunkten Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie. Unsere Abteilung stellt den Hauptanteil an Ärzten, die sich um die notärztliche Versorgung der Bevölkerung in der Nordeifel kümmern.

In der Prämedikationsambulanz werden durch einen erfahrenen Narkosearzt die Vorbereitungen für die Operation getroffen. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir gemeinsam mit dem Patienten das jeweils individuell passende Narkoseverfahren. Dieses Gespräch findet ein bis zwei Tage vor der geplanten Operation statt.

Bei der Allgemeinanästhesie oder auch Vollnarkose werden das Bewusstsein und das Schmerzempfinden vollständig aufgehoben. Während der gesamten Narkose wird Ihr Schlaf durch den Narkosearzt überwacht. Wir benutzten modernste Narkosegeräte. Viele Operationen werden heutzutage aber in regionaler Betäubung durchgeführt. Diese Verfahren sind sehr sicher und bieten dem Patienten ein Höchstmaß an Komfort.

Zu den Aufgaben der Intensivmedizin gehört die Überwachung und Behandlung von Patienten, die unter akuten, lebensbedrohlichen Erkrankungen, Funktionsstörungen lebenswichtiger Organe oder schweren Infektionen leiden, sowie Patienten nach größeren Operationen oder endoskopischen Eingriffen.

Team

Dr. med. Muhamad Badreddin

Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, spezielle Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin

Dr. Rudolf Stollenwerk

Oberarzt

Marion Jünemann

Oberärztin

Dr. Kerstin Schwark

Oberärztin