Willkommen in unserer radiologischen Abteilung

Ob Magnetresonanztomographie (MRT), Computertomographie oder Röntgen - zur radiologischen Untersuchung unserer Patienten haben wir einen neuen hochmodernen Funktionsbereich mit einem Hochleistungs-MRT (Wide bore 1.5 Tesla-Tomograph) geschaffen. In enger und jahrelang bewährter Zusammenarbeit untersuchen wir hier unsere Patienten mit unserem Kooperationspartner, der Radiologischen Klinik des Aachener Luisenhospitals unter chefärztlicher Leitung von Prof. Dr. med. Axel Scherer.

Mit seinem Team stellt er eine hochqualitative Versorgung mit einem aktuellen Mehrschicht-Computertomographen (CT), einem Hochfeld-Magnetresonanztomographen (MRT) mit besonders großem Tunneldurchmesser und einer digitalen Röntgenanlage sowie einem digitalen Multifunktionsgerät sicher.

Unser Leistungsspektrum umfasst Computertomographien des Kopfes inklusive der Nasennebenhöhlen und des Gesichtsschädels, des Mittel- und Innenohres, des Halses, Thorax, Abdomens, des gesamten Skelettsystems und der Wirbelsäule sowie der Gefäße. In der Kernspintomographie werden Untersuchungen des Schädels, der Wirbelsäule, des Abdomens und Beckens sowie des Bewegungsapparates und der Gefäße durchgeführt.