Pflege 

02473 89-0
F 02473 89-2280

birgit.pauly@artemed.de

Pflege in der Eifelklinik St. Brigida

Die Eifelklinik St. Brigida ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit einem christlich geprägten Leitbild in dessen Mittelpunkt der Mensch steht. In einem ganzheitlichen Pflegekonzept verbinden wir fachliche Qualität mit menschlicher Zuwendung. Unser Ziel ist es, Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Sie in enger Abstimmung mit allen am Pflegeprozess Beteiligten umfassend zu betreuen.

Pflege - Mitarbeiter

Dazu hat die Pflege in unserem Krankenhaus die gleiche Bedeutung wie Medizin und Therapie.
Wir unterstützen unsere Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige in der oft als Krisensituation erlebten Krankheitsphase, vermitteln Ihnen Fähigkeiten und geben Hilfestellung für die Zeit nach Ihrem Krankenhausaufenthalt. Dabei orientieren wir uns am Grad der Pflegebedürftigkeit und beziehen Ihre verbleibenden Fähigkeiten und Wünsche mit ein. Um dies zu erreichen legen wir großen Wert auf eine hohe fachliche und menschliche Qualifikation unserer Mitarbeiter und bieten hierzu regelmäßige Fortbildungen an.

 

Pflege Personalausstattung - Eifelklinik ist Spitzenreiter in der Region

Pflege - Hand mit Herz

Verhältnis von Pflegeaufwand zu Personalausstattung ist in Simmerath am besten!

Zur Stärkung der Personalsituation in den Krankenhäusern werden seit 2019 die Arbeitsbedingungen aller deutschen Kliniken evaluiert und mithilfe des Personalpflegequotienten (PPQ) individuell für jedes Krankenhaus transparent gemacht. Im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes bescheinigt diese Abfrage der Eifelklinik St. Brigida Simmerath einen Pflegepersonalquotienten (PPQ) von 46,62. Bestwert in der Region!

 

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit Pauly
Pflegedienstleiterin
T: 02473 89-3405
birgit.pauly@artemed.de

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.