Eifelklinik St. Brigida GmbH & Co. KG
Kammerbruchstraße 8
52152 Simmerath
Tel.: +49 (0) 2473-89-0
Fax: +49 (0) 2473-89-2280
info@st-brigida.de

Pflegeausbildung in der Eifelklinik St. Brigida

Die Nachwuchsarbeit liegt uns seit jeher sehr am Herzen. Deshalb möchten wir langfristig und nachhaltig Fachkräfte aus den eigenen Reihen hervorbringen.

In der Eifelklinik suchen wir laufend engagierten Nachwuchs für den Bereich Pflege. Daher bilden wir aktuell zum Pflegefachmann/ zur Pflegefachfrau aus. Hierbei arbeiten wir eng der Christliche Bildungsakademie für Gesundheitsberufe Aachen GmbH zusammen, wo der theoretische Unterricht erfolgt. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen. Für die praktische Ausbildung in den einzelnen Fachdisziplinen stehen auf allen Stationen ausgebildete Praxisanleiter zur Verfügung. Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01.04. und der 01.10. des Jahres.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Birgit Pauly
Pflegedienstleitung

Tel.: +49 (0) 2473-89-3405
Fax: +49 (0) 2473-89-2280
birgit.pauly@artemed.de

Praxisanleiterin Jasmin Borowski steht den Auszubildenden auf Station zur Verfügung.

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Zur Weiterentwicklung der Pflege und Sicherung der Qualität werden regelmäßig hausinterne Fortbildungsveranstaltungen angeboten. Die Innerbetriebliche Fortbildung hat ebenfalls eine lange Tradition in unserem Hause. Das Spektrum umfasst hier:

  • pflegefachliche Themen
  • Hygiene
  • praktische Übungen 
  • medizinische Themen
  • organisatorische/rechtliche Themen
  • Persönlichkeitsbildung/Kommunikationstraining
  • Führungskräfteschulungen
  • Qualitätsmanagement

Fachweiterbildungen

Um eine qualitativ hochwertige Pflege zu erreichen, richten wir diese am aktuellen Stand medizinischer und pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse aus. Aus diesem Grund werden die Mitarbeiter ständig weiter qualifiziert, die innerbetriebliche Fortbildung hat in unserem Krankenhaus eine lange Tradition. Diese berufliche Förderung führt auch zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und wirkt sich positiv auf den Umgang mit unseren Patienten aus.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Weiterbildungsinstituten im Rahmen der praktischen Ausbildung bieten wir folgende Fachweiterbildungen an:

  • Fachweiterbildung Intensivpflege/ Anästhesie
  • Weiterbildung zur pflegerischen Leitung einer Station oder Einheit
  • Weiterbildung zum/r Praxisanleiter/in
  • Fachweiterbildung Operationsdienst

Ergänzende Angebote werden individuell auf den Bedarf abgestimmt.

Bewerben Sie sich jetzt!